Reden in der 9. Klasse

27. Oktober 2010

In Anlehnung an eine Loriot-Rede – ein Aufruf zur Hilfe für notleidende Vampire – schrieben Neuntklässler eigene Redenparodien und trugen sie im Unterricht vor. Hier ein paar Ergebnisse: Über Kühe: http://www.herr-rau.de/wordpress/archiv/9_Reden_Kuehe.mp3 Über das Trinken im Unterricht: http://www.herr-rau.de/wordpress/archiv/9_Reden_Trinken.mp3 Über Bleistifte: http://www.herr-rau.de/wordpress/archiv/9_Reden_Bleistifte.mp3 Über Taschentücher: http://www.herr-rau.de/wordpress/archiv/9_Reden_Taschentuecher.mp3 Über Mofas: http://www.herr-rau.de/wordpress/archiv/9_Reden_Mofas.mp3 Über Österreich: http://www.herr-rau.de/wordpress/archiv/9_Reden_Oesterreicher.mp3

Griechische Sagen mit dem Kamishibai

10. August 2010

Das Kamishibai ist ein traditionelles japanisches Erzählmittel. In einen Holzrahmen werden vorbereitete Bilder gesteckt und passend zur erzählten Geschichte herausgezogen, so dass das das darunter liegende Bild zum Vorschein kommt. Ich habe das mal mit einer 6. Klasse ausprobiert. Ist besser als Powerpoint. Der Stier von Kreta: Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.https://www.youtube.com/watch?v=ZcirJNuIC78…

Image

Autorenlesung mit Albert Ostermaier

2. Februar 2010

  Bereits zum zweiten Mal war Albert Ostermaier zu Gast am GRG. Der Schriftsteller hatte im vergangenen Jahr bereits der K13 im Rahmen des Deutschunterrichts Texte aus seinen zahlreichen Lyrikbänden vogetragen. Albert Ostermaiers Lesung war seinerzeit so gut bei den Kollegiaten angekommen, dass er am 1.2. 2010 ein weiteres Mal eingeladen wurde. Auch diesmal fand…

Rollenerwartungen 2009: Die Sicht eines Schülers

24. November 2009

Der Mann findet sich heutzutage in einem Konflikt wieder: wie modern darf, wie traditionell muss er sein? Wo liegen die Grenzen und bis zu welchem Punkt dürfen diese ausgereizt werden? Traditionell gilt der Mann im Sinne der Bezeichnung als „Herr im Haus“, Ernährer, Versorger und Beschützer seiner Familie. Doch auch Frauen drängen zunehmend in diese…

Rollenerwartungen 2009: Die Sicht einer Schülerin

Mit dem Thema Rollenzwänge hat sich, denke ich, jeder schon einmal beschäftigt – vielleicht nicht als solche, doch Fragen wie „Welcher Beruf passt zu mir?“ oder „Steht mir das?“ lassen sich immer darauf zurückführen, dass wir uns mit den Erwartungen anderer konfrontiert sehen. „Andere“, das ist meist eine erzieherische Instanz, wie Vater und Mutter oder…

Gruselett-Werkstatt 5f

4. März 2009

Gruselett, Fortsetzungen Der Murgmüll will würgenBei LeichendreckhennenDie Lederdärme sürgenUnd Klappermäuler rennen (Jana Albiker) Der Klügelspargel maustertdurchs Klirublarugolzdie blaue Bingur klaustertund ausig blutzt der Molz(Vincent Leopold) Der Sagespiege spugseltim Kiaküchenschrankdie runden Wändel cuckselnund leisig flutz der Fank(Sabrina Böger) Der Schell-belli schaustert,Durchs Kitukatikat.Die schwellige Käk flaistert,und schmernig schrubstert das Matt.(Ugurcan Dizman) Der Haurimauri taustertdurchs Tauseroriwold,der schirche Hauri waustertund…

Image

Scharfrichter-Geschichte am GRG

29. Januar 2009

  Am Freitag, den 13.2.2009 um 20 Uhr, wird am Graf-Rasso-Gymnasium gerichtet: Der Autor Oliver Pötzsch liest aus seinem Werk „Henkerstochter“ und gibt Ausblicke auf seinen nächsten Titel, der im kommenden Mai erscheinen wird. Die Veranstaltung, die sich an Lehrer, Schüler und auch schulfremde Literaturinteressierte richtet, stellt das Werk und seinen Autor vor und leistet…

Image

Franz Kafka, Auf der Galerie – Bearbeitungen

6. Oktober 2008

Schüler der Klasse 9b haben einen Kafka-Text auf verschiedene Weise aufbereitet. Zum Beispiel graphisch:   Hier das Original: Auf der Galerie Wenn irgendeine hinfällige, lungensüchtige Kunstreiterin in der Manege auf schwankendem Pferd vor einem unermüdlichen Publikum vom peitschenschwingenden erbarmungslosen Chef monatelang ohne Unterbrechung im Kreise rundum getrieben würde, auf dem Pferde schwirrend, Küsse werfend, in…

Image

Ist Pipette ein bekanntes Wort?

19. Juni 2008

9. Klasse Deutsch, Sprachvarianten: Jugendsprache, Behördensprache, Fachsprachen. Irgendwie tauchte das Wort „Pipette“ auf und der Lehrer behauptete, das Wort gehöre zur Fachsprache Chemie (und verwandter Fachbereiche). Die Schüler widersprachen und meinten, nein, das Wort kenne doch eh jeder. So einfach glauben sollen die Schüler dem Lehrer solche Behauptungen nicht. Also haben sich die Schüler überlegt,…

12.10. 2007 LK Deutsch im Mainzer Gutenberg-Museum

24. November 2007

Informationen aus der Frühzeit der Bücher: Handschriften und erste Drucke  Trotz des Bahnstreiks am 12.Oktober 2007, der den Regionalverkehr betraf, kam der Leistungskurs Deutsch des Graf-Rasso-Gymnasiums doch rechtzeitig und sogar noch planmäßig um 12:56 Uhr am Hauptbahnhof in Mainz an. Nachdem eine kurze Mittagspause eingelegt wurde, begab sich der Kurs, gemeinsam mit den beiden Begleitlehrkräften,…

Autorenlesung am GRG: Nevfel Cumart

Am 13.11. 2007 las der türkischstämmige Lyriker und Erzählautor Nevfel Cumart vor zwei elften Klassen und dem Leistungskurs Deutsch (13. Jgst.) aus seinen Gedichten und stellte seine Position an der Schnittstelle zweier unterschiedlicher Kulturräume dar. Adrian Berger (11c) fasst seine Eindrücke zusammen. Mit eher geringen Erwartungen ging ich in die Vorlesung des türkischen, aber seit…

Die Kammerspiele unter Wasser

15. März 2007

Michael Skasa (19.12.06): „… Grandiose Formulierungen in einer abgründig knappen Geschichte, dazu spürbar begeisterte, durchgeisterte Schauspieler.Schon jubelt das Haus: Welch großer Abend!“ Ijoma Mangold (19.12.06): „Großartig, wie die Figuren zwischen strukturierten Süddeutsche Zeitung Blackouts Gestalt gewinnen.“ Deutschlandfunk Kultur (18.12.06): „Ein ganz und gar außergewöhnlicher … Theaterabend mit grandiosen Menschendarstellern“ Und jetzt wir: Grundkurs 12/1 bei…

ablaskizze

Sturm und Drang in der 11b

16. Februar 2007

Einige Schüler der Klasse 11b waren bereit, sich einem Selbstversuch in Sachen Sturm und Drang auszuliefern. Hier die Ergebnisse. Generationscode Zwischen Bestzeit und Fressattacke (…) Es ist jetzt 23.10 und ich schließe meinen Sonntag mit einem zweiten Eintrag ERFOLGREICH ab. Stell dir vor: ICH HAB MICH PERFEKT AUF MORGEN VORBEREITET. ICH HAB GELERNT. Glücklicherweise hatte…

Image

Mirjam Pressler: Autorin und Übersetzerin zu Besuch am GRG

15. Februar 2007

Am 28.2. 2007 war die Kinder- und Jugendbuchautorin Mirjam Pressler zu Gast am GRG. Im Gespräch mit der 5a, 5e und der 6b sprach sie über die Entstehung Ihrer beiden Romane „Wenn das Glück vorbeikommt, muss man ihm einen Stuhl hinstellen“ und „Malka Mai“. Die erste Pause ist noch nicht vorbei und dennoch warten im…

Es steht und fällt ein Volk mit seinen Frauen (Schiller)

7. Februar 2007

„Es steht und fällt ein Volk mit seinen Frauen“ (Schiller) Intrigen, Religionskrieg, Machtgier, verletzte Eitelkeit  – mit dieser Verfilmung von Schillers klassischem Drama „Maria Stuart“, welches im Zeitalter von Aufklärung und Revolution verfasst wurde und die Thronstreitigkeiten im absolutistischen England des 16. Jahrhunderts thematisiert, hat sich der Regisseur Heinz Schirk 1986 wohl einem der bekanntesten…

Fauxpas zu Fotheringhay

Friedrich Schiller gehört zu den bedeutungsvollsten Schriftstellern der deutschen Geschichte. Deswegen ist es nicht verwunderlich, dass die Messlatte für Inszenierungen seiner Stücke sehr hoch liegt. Dies war dem Regisseur seines Werkes „Maria Stuart“ sicher auch bewusst, als er an den Dreharbeiten für die neu entstandene Fernsehproduktion war. Als neutraler Zuschauer fragt man sich dann doch…