Christian Linker liest am GRG

12. Mai 2018

Am 17. April 2018 konnte die Schülerlesebibliothek noch eine weitere Autorenlesung anbieten: Der Jugendbuchautor Christian Linker folgte unserer Einladung ans GRG und stellte seinen Roman „Dschihad Calling“ vor. Seine Zuhörer waren die Schülerinnen und Schüler der neunten und zehnten Klassen,

Rudolf Herfurtner liest am GRG

13. März 2018

„Schule ist mehr als Unterricht“ – dieses Motto prägte seit Anfang der Woche das schulische Leben am Graf-Rasso-Gymnasium in Fürstenfeldbruck.

Warum lässt sich eine Schülerlesebibliothek mit über 3000 Büchern bereits zum zweiten Mal extra mehr als 100 Bücher aus München schicken?

Auf den Spuren der „Woodwalkers“

3. März 2018

Die Bestsellerautorin Katja Brandis war im Rahmen der Kulturwoche zu Gast am Graf-Rasso-Gymnasium und entführte die 5. und 6. Klassen in die geheimnisvolle Welt der Gestaltwandler. 

Doch nicht nur die Lesung verschiedener Auszüge aus ihrem Werk „Woodwalkers“ bestimmte das Programm,

Lesung Christian Linker

11. Februar 2018

Nur wenige Klassen haben das Privileg, einmal eine Autorenlesung zu besuchen. Am 23.11.2017 durften wir, die Klasse 9b, mit unserer Deutschlehrerin Frau Diederichs und Frau Harth die Lesung von Christian Linker aus seinem neuen Roman „Der Schuss“ erleben. Nachdem wir zusammen mit der S-Bahn nach München zum Gasteig gefahren waren,

Lektüreprojekt der Klasse 8a

19. Januar 2018

Im November durften wir uns in Deutsch aus der Schülerlesebibliothek ein Buch auswählen, das wir teils im Unterricht, teils zu Hause lesen sollten. Im Anschluss daran überlegten wir uns in unserer Gruppe, wie wir den Inhalt des Buches für unsere Mitschüler kreativ verarbeiten könnten.

Die 100 besten Kinder- und Jugendbücher 2017

8. Dezember 2017

Jedes Jahr fluten unzählige neue Kinder- und Jugendbücher den Markt. Darunter sind immer echte Highlights, aber eben leider auch Bücher, bei denen man während des Lesens bereits bereut, sie überhaupt in die Hand genommen zu haben. Um dem begeisterten Leser dabei zu helfen,

Vorlesewettbewerb der 6. Klassen (2017)

30. November 2017

Gespannt verfolgten die Mitschülerinnen und Mitschüler am Mittwoch in der Aula, welcher Klassensieger bzw. welche Klassensieger die Jury überzeugen und als „Schulsieger 2017“ nach Hause gehen würde.

Die Vorleserinnen und Vorleser machten es der Jury nicht leicht – vor allem beim Vor­trag des selbst gewählten Textes zeigten mehrere Teilnehmer hervorragende Leistun­gen.

Sachbuchmesse der Klasse 6b

6. April 2017

Pilze und Planeten, Vulkane und VW Bullis, Unterwasserwelten und unerklärliche Phänomene – auf der Sachbuchmesse der Klasse 6b gab es am vergangenen Dienstag für jeden etwas zu entdecken.

Die Schüler hatten sich eigenständig Sachbücher nach Wahl erarbeitet und anschließend zu ihrem jeweiligen Buch und Thema Materialien für einen Messestand erstellt.

Vorlesewettbewerb der 6. Klassen am GRG (2016)

5. Dezember 2016

Sechs Vorleser, sechs Romane, ein Ziel: den ausgewählten Lesetext dem Publikum so vortragen, dass jeder Einzelne mitfühlt, mitfiebert, mitlacht.

Vor den Augen und vor allem Ohren eines erwartungsvollen Publikums traten vergangenen Mittwoch die Erst- und Zweitplatzierten der Klassenentscheide gegeneinander an,

Theaterbesuch der Klassen 6b und 6c

24. November 2016

Am 24.11. waren die Klassen 6b und 6c zusammen mit Frau Nimmrich, Frau Orth, Frau Osterc und Frau Schulz zu Besuch in der Schauburg in München.

Dort sahen wir das Stück „Der Aufsatz“ nach dem Roman von Antonio Skármeta.

Variationen auf Walter Moers

4. Oktober 2015

Variationen auf Walter Moers‘ Märchenroman Der Schrecksenmeister, der seinerseits eine Variation auf „Spiegel, das Kätzchen“ von Gottfried Keller ist. Das Original beginnt mit einer Schilderung vom „krankesten Ort in ganz Zamonien“, hier sind kurze Schülerprodukte aus der Oberstufe:

Stellt euch den sportlichsten Ort von ganz Zamonien vor!

Vorlesewettbewerb 2014-15

11. Dezember 2014

Beim diesjährigen Vorlesewettbewerb am Donnerstag, 27.11., hat sich wieder einmal gezeigt, dass es weder 3D-Filme noch interaktiver Computerspiele bedarf, um ein junges Publikum zu fesseln. Die zuvor ermittelten Klassensieger aus allen 6. Klassen des GRG traten in einem unterhaltsamen und spannenden Wettstreit gegeneinander an,

Nichts (7): Die Animation zur Installation

31. Mai 2014

In unserer kleinen Animation sieht man, wie sich die Installation aufbaut, von der Idee, etwas über den Roman „Nichts“ zu machen, bis zur vollständigen Präsentation, wie sie drei Tage in der Aula zu sehen und zu begehen war.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen….

Wie wird die Leistung im Aufsatz bewertet?

11. April 2014

Die Note „sehr gut“ soll erteilt werden, wenn die Leistung den Anforderungen in besonderem Maße entspricht. Kleinere Schwächen können dabei hingenommen werden, wenn die mit der Themenstellung verbundenen Erwartungen in der Zusammenschau dennoch auf eine für die Altersstufe herausgehobene Weise erfüllt werden.