Das P-Seminar Physik auf dem Weg in die Zukunft

Ganz in der Zukunft sind sie noch nicht angekommen, aber sie schreiten mit schnellen Schritten darauf zu. Klingt ein wenig hoch gestochen – ist es auch. Im Grunde geht es um den Umbau einer Piaggio Ape, mit Totalschaden, zum kleinen Elektroflitzer. So ein Projekt ist am Rasso bisher einmalig und sicherlich eine gute Art, sich mit erneuerbaren Energien und der Thematik immer besser werdender Elektroautos auseinander zu setzen. Bisher wurde große Unterstützung der Firma smiles, der Hersteller des CityEls, und der Firma Lentner erhalten und das Projekt geht mit großen Schritten voran. Die Ape ist bereits vorhanden und sie wird gerade von allen unnötigen Teilen befreit, bevor es zum neu Lackieren geht. Wenn sie Interesse an einem solch zukunftsorientierten Projekt haben, besuchen sie auch unseren Blog (e-ape.blogspot.com) und falls Sie sich mit engagieren wollen, teilen sie diesen Blog mit Ihren Freunden und Verwandten. Wir hoffen auf immer größer werdende Unterstützung und auf ein gutes Vorankommen.

p-seminar-physik-2011