Two Shoe Day

Am vergangenen Freitag staunten die Lehrer der Klasse 6d nicht schlecht: fast alle Schülerinnen und Schüler hatten zwei unterschiedliche Schuhe an. Von harmlos ähnlichen Schuhpaaren über wilde pink–weiß- zu Lackschuh-Sneaker-Kombinationen war alles vertreten. Der neueste Trend? Vielleicht auch! Die Solidaritätsbeurkundung der Schülerinnen und Schüler wurde mit einer Befreiung von der Rechenschaftsablage belohnt. (Die Lehrerin der Klasse trägt zur Zeit nach einer Verletzung zwei verschiedene Schuhe.)

(Louis Hartmann, 6d)