Lektüreliste 5.-6. Klasse

Von den Klassikern zum aktuellen Jugendbuch

Lektürevorschläge und –anregungen

Zum Gebrauch dieser Liste beachten:

  1. Es handelt sich um eine Anregung für Schüler und Eltern, die auf der Suche nach geeigneten Lesetexten sind.
  2. Dies ist also kein verbindlicher Kanon, der abzuarbeiten wäre.
  3. Alle Titel auf der Liste gelesen zu haben, führt nicht automatisch zu besseren Deutschnoten, es schadet aber auch nicht.
  4. Die Liste ist nicht vollständig und wird es nie sein, denn dazu gibt es zu viele gute Bücher. Die Liste wird dennoch ergänzt und erweitert.

Weitere Hinweise:

Hier werden nur Autoren und Titel genannt, nicht aber die Verlage oder gar Preise. Die meisten Buchtipps sind in verschiedenen Ausgaben in verschiedenen Verlagen erhältlich (oder waren es), zum Beispiel als Hardcover oder Taschenbuch. Die Preise ändern sich laufend, so dass uns diese rasch veraltenden Angaben nicht zweckmäßig erschienen.

Zu vielen der hier aufgeführten Titel gibt es Verfilmungen oder Übertragungen in andere Medien (Comics, Hörbücher und CDs). Schüler sollten erst das Buch lesen und dann zu anderen Bearbeitungen greifen.

Kinderbücher

Hier handelt es sich um Bücher, die man schon vor dem Start am Gymnasium gelesen haben könnte oder sollte. 
 
Baum, Lyman Frank: Der Zauberer von Oz
 
Ende, Michael:
Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer
Jim Knopf und die Wilde 13
Der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch 
 
Herburger, Günter: Birne kann alles u. Birne kann noch mehr
 
Kästner, Erich: Pünktchen und Anton
 
Lindgren, Astrid: 
Pippi Langstrumpf
Michel aus Lönneberga
Ronja Räubertochter
 
Nöstlinger, Christine: Schulgeschichten vom Franz
 
Preussler, Otfried:
Der Räuber Hotzenplotz
Die kleine Hexe
Die Abenteuer des starken Wanja
 
Rowling, Anne K.:
Harry Potter und der Stein der Weisen
 
Wölfel, Ursula:
Die grauen und die grünen Felder

Jahrgangsstufen 5 und 6

Klassiker

Doyle, Arthur Conan: Sherlock Holmes Abenteuer
“Der Hund von Baskerville” und andere Detektiverzählungen sind nicht einfach deshalb ein alter Hut, weil die Verfilmung schon zehnmal im Fernsehen wiederholt wurde.
 
Grimm, Jacob und Wilhelm: Kinder- und Hausmärchen
Die bekannteren Märchen der Gebrüder Grimm gehören schlichtweg zur Allgemeinbildung. Die weniger bekannten Texte führen vielleicht zu weiterer Märchenlektüre im weltweit unerschöpflichen Fundus.
 
Defoe, Daniel: Robinson Crusoe
Hier empfiehlt sich eine für Kinder bearbeitete Ausgabe, da Defoes protestantische Reflexionen für Kinder nur schwer verdaulich sind.
 
Homer: Die Ilias und Die Odyssee
Natürlich kann man heute kaum erwarten, dass Kinder und Jugendliche sich die Hexameter-Übersetzung von J.H. Voss einverleiben. Jeweils ausgezeichnete Übertragungen des Erzählstoffes gibt es unter anderem von Paul Hühnerfeld, Auguste Lechner und Walter Jens.
 
Kipling, Rudyard: Das Dschungelbuch
Dieses Buch hat mit der Disney-Version bestenfalls ein paar Namen und Einzelheiten gemein. Kiplings Shir Khan ist keine dümmliche Mietzekatze und Mowgli kein harm- und wehrloser Comicfratz.
 
Schwab, Gustav: Sagen des griechischen Altertums
Zu Schwabs Sagen gibt es zeitgenössische Bearbeitungen, die den etwas altertümlichen Stil seines Textes vereinfachen.
 
Stevenson, Robert Louis: Die Schatzinsel
Die klassische Piratengeschichte schlechthin, meist mit Schatzkarte
 
Twain, Mark: Tom Sawyers Abenteuer
Ausschnitte aus Twains erfolgreichstem Jugendbuch finden sich in nahezu jedem Schullesebuch. Man sollte sich nicht mit Häppchen abspeisen lassen, dazu ist die Geschichte um Tom, Huck und den Indianer-Joe zu schade. Die Fortsetzung (Huckleberry Finn) ist eigentlich ein Roman für Erwachsene.
 
Verne, Jules: 20 000 Meilen unter dem Meer, Die Kinder des Kapitän Grant, Zwei Jahre Ferien, In 80 Tagen um die Welt, Reise zum Mittelpunkt der Erde
Die phantastischen Erfindungen des Jules Verne waren ihrer Zeit weit voraus und gewinnen ihren eigentümlichen Reiz zum Teil gerade daher, dass so manches in ihnen Wirklichkeit geworden ist 

Kinder- und Jugendbuchklassiker des 20. Jahrhunderts

Ende, Michael: Momo  u. Die unendliche Geschichte
 
von der Grün, Max: Die Vorstadtkrokodile
 
Held, Kurt: Die Rote Zora und ihre Bande
Geschichte einer Jugendbande in Kroatien
 
Krüss, James: Timm Thaler oder Das verkaufte Lachen
Timm schließt einen Pakt mit dem nicht geheuren Herrn Lefuet.
 
Kästner, Erich: 
Emil und die Detektive
Das fliegende Klassenzimmer
Till Eulenspiegel
 
Mühlenweg, Fritz: Großer-Tiger und Christian
Abenteuerroman um einen Jungen der im kolonialzeitlichen China aufwächst und seinen Freund Großer-Tiger.
 
O’ Dell, Scott: Die Insel der blauen Delphine
Ein indianisches Mädchen überlebt auf einer einsamen Insel.
 
Preussler, Otfried: Krabat
Nachdichtung einer alten sorbischen Sage, die in einer Zaubermühle spielt.
 
Sutcliffe, Rosemary: Der Adler der Neunten Legion
Zwei Freunde auf der Suche nach den Überresten der im Norden der römischen Provinz Britannien untergegangen neunten Legion.
 
Tolkien, John Ronald Reuel: Der kleine Hobbit
Die Vorgeschichte zum Monumentalepos “Herr der Ringe“ wurde von Tolkien als Kinderbuch konzipiert.
 
Ingeborg Engelhardt: Ein Schiff nach Grönland
Geschichte um den Untergang der letzten skandinavischen Siedlungen im Süden Grönlands
 
Henry Winterfeld: Caius ist ein Dummkopf
Schüler-Geschichten aus dem alten Rom
 
Cilly Wethekamp: Tignasse
Kinder erleben die Wirren der französischen Revolution

Neuere Jugendbücher ab 1990

Enzensberger, Hans Magnus: Der Zahlenteufel
Mathematik muss kein Angstfach werden, wenn man sich mit dem Zahlenteufel anfreundet.
 
Ermatinger, Valentinne: Die 13. Prophezeiung u. Die letzte Chance
Ein geheimnisvolles Pergament kündigt eine globale Katastrophe an.
 
Funke, Cornelia: Das Tintenherz
 
Gaarder, Jostein u. Hagerup, Klaus: Bibbi Bokkens magische Bibliothek
 
Hetmann, Frederik u. Tondern Harald: Pferd ohne Reiter – Eine Indianergeschichte von heute
 
Heuck, Sigrid: Saids Geschichte oder Der Schatz in der Wüste
Fantastischer und realistischer Roman um einen traditionellen Geschichtenerzähler der Tuareg in Mali.
 
Janßen, Ulrich u.a. : Die Kinder-Uni und Die Kinder-Uni 2
 
McCaughrean, Geraldine: Lauter Lügen
In einem Antquitätenladen taucht der geheimnisvolle MCC Berkshire auf und verkauft den Kunden phantastische Geschichten für den Kauf einer Antiquität.
 
McSkimming, Geoffrey : CAIRO JIM und der Unterrock der Artemis
 
Pestum, Jo: Die Waldläufer
Drei Jungen schlagen sich im Sommer 1945 zu Fuß durch das zerstörte Deutschland nach Hause durch, Geschichte und Erwachsenwerden als Thema.
 
Reuter, Bjarne: So einen wie mich kann man nicht von den Bäumen pflücken, sagt Buster
Nicht alltäglich: Alltagsgeschichten um einen Jungen in Kopenhagen.
 
Schröder, Rainer M.: Das Geheimnis des Kartenmachers
Schauplatz dieses Abenteuerromans um einen Kartenzeichner und seinen Lehrling ist das Augsburg der beginnenden Neuzeit.
 
Shepton, Robert: Die Wanze und Heiße Spur in Dixies Bar
Krimis, deren Held „Wanze Muldoon“ in einem Garten in der Insektenwelt ermittelt.
 
Zitelmann, Arnulf: Nach dem großen Glitch
Abenteuer-Roman, der in der Zukunft und der Vergangenheit zugleich spielt.