Studien- und Berufsorientierung


Faktisch ist für ein Kind am Gymnasium das Ziel zunächst einmal das Abitur und weit über 90% streben – oft nach einem Jahr der Selbstfindung auf Reisen – einen Studiengang ihrer Wahl an. Für einen ersten Einblick in die Arbeitswelt wird bereits in den 9. Klassen gesorgt, bevor es dann in der Oberstufe ins Detail geht:

In den einzelnen P-Seminaren der Q11/12 erarbeiten alle Schülerinnen anhand eines Selbsterkundungsheftes erste Möglichkeiten hinsichtlich ihrer späteren beruflichen Laufbahn, setzen sich mit diversen Studiengängen/Berufen auseinander und besprechen den Weg dorthin mit ihrer Lehrkraft.

Zusätzlich bieten wir am GRG eine Fülle an Optionen:

So vielfältig das Angebot ist, so vielfältig sind die Wünsche, Bedürfnisse und Ziele der einzelnen Schüler*innen. Wir informieren, wir begleiten, wir unterstützen. Entscheiden und diese Entscheidung in die Tat umsetzen muss letztlich aber jeder für sich.

Koordinatorin für berufliche Orientierung am GRG:
OStRin Elke Schußmann M.A.
schussmann@graf-rasso-gymnasium.de

Agentur für Arbeit: Studien und Berufsberatung:

Die Bundesagentur für Arbeit informiert und berät zu allen Fragen rund um die Themen Berufsausbildung und Studium an dieser Schule. Weitere Informationen dazu im Portal der Bundesagentur für Arbeit.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen