Fremdsprachenwettbewerb 2004/05 – Change Your Mind

Wir befinden uns im Jahre 55.v. Chr. Der Süden Britanniens ist von den Römern besetzt…Besetzt? Dass man sich die römische Kolonisierung Europas auch ganz anders vorstellen kann, als es Asterix und Co. vormachen, zeigt das verfilmte Theaterstück  der Klasse 10d und weiterer Mitglieder einer Arbeitsgruppe. Ein junger Römer verliebt sich in ein britisches Mädchen. Eine Dienerin ermöglicht das zweisame Glück.

Mit diesem Beitrag unter dem Titel „Change Your Mind“ erreichte die Arbeitsgemeinschaft im bayerischen Fremdsprachenwettbewerb Englisch einen zweiten Platz. Das Besondere an dem Theaterstück: Die Figuren sprechen teils Latein, teils Englisch.  Magdalena Schumitz und Julia Samweber spielten die beiden weiblichen Hauptrollen. Der Römer wurde von Christoph Höpfner verkörpert. Adrian Indefrey übernahm die Aufgabe des Kameramanns.  Die insgersamt 13-köpfigeArbeitsgemeinschaft wurde von Herrn Rau betreut.

Image

Bisher haben nur wenige Mitglieder der Schulgemeinschaft das Theaterstück oder seine Videoaufzeichnung gesehen. Hoffentlich ergibt sich eine Gelegenheit  wenigstens das Video der Schulöffentlichkeit  zu präsentieren.

Hier ist vorab zumindest ein kleiner Ausschnitt als mpeg-Datei zu sehen (2,79 MB, 1:05 Minuten).
Der Text des Wettbewerbsbeitrags (zu dem noch die gestaltete Vicdeo-CD mit Hülle kam) kann man hier als pdf-Datei herunterladen (239 KB). (Zum Anschauen wird ein Acrobat Reader benötigt, der auf den meisten Rechnern vorhanden sein dürfte.)