Naturmahnmal

natur1

Die Schüler Carlo Kostner und Dominik Schmoll der Q11 planen, organisieren und verwirklichen in dem P-Seminar Kurs von Herrn Augustin ein öffentliches Kunstwerk, das in Schulumgebung ausgestellt werden soll. Die beiden Freunde haben es sich in der Planungsphase zur Aufgabe gemacht ein Naturmahnmal zu entwerfen. Die Planung ist bereits abgeschlossen, das Grundgerüst steht und sie machen weiterhin große Fortschritte. Mit ihrem Werk, für das noch kein klarer Titel feststeht, versuchen sie mit Hilfe ihres künstlerischen Engagements auf einen klaren Gegensatz zwischen der unberührten, sauberen Natur und der fortschreitenden Verschmutzung der Umwelt aufmerksam zu machen und mit ihrem Kunstwerk das Naturbewusstsein in dem ein oder anderen Betrachter zu wecken.