Die neue Mittagsbetreuung am GRG ab dem Schuljahr 2013/14

Mit dem kommenden Schuljahr wird die Gesellschaft zur Förderung für schulische und berufliche Integration (gfi) die Mittagsbetreuung am GRG übernehmen. Die gfi ist ein anerkannter Träger der Jugendhilfe und engagiert sich seit vielen Jahren in der Ganztagsbetreuung an bayerischen Schulen, darunter auch an mehreren Gymnasien im Landkreis Fürstenfeldbruck.

Gerade für die meist jüngeren Schüler, die das Angebot der Nachmittagsbetreuung in Anspruch nehmen, ist ein erwachsener Ansprechpartner eine notwendige Unterstützung in der Strukturierung von Freizeit und Arbeitsphasen. Die Betreuungsrelation von Erwachsenen zu Schülern kann in der Zusammenarbeit mit der gfi optimiert werden. Auch weiterhin werden Schülertutoren aus den oberen Klassen des GRG in geeigneter Weise in das Betreuungskonzept integriert.

Detailinformationen, etwa zum Betreuungskonzept der gfi und seinen organisatorischen Rahmenbedingungen am GRG, finden Sie als pdf-Download unter folgendem Link: Nachmittagsbetreuung (Flyer gfi)

Die Schulleitung bedankt sich ganz herzlich für die Zusammenarbeit bei allen Elternbeiräten, Betreuungskräften und Tutoren, die an der Etablierung einer Nachmittagsbetreuung tatkräftig und in verantwortungsvoller Weise mitgewirkt haben.