In Sicherheitsfragen immer up to date

Die gesamte Sport Fachschaft des GRG hat am vergangenen Mittwoch eine Fortbildung im Rettungsschwimmen besucht, um die Sicherheitsstandards im Sport- und Schwimmunterricht immer auf höchstmöglichem Niveau halten zu können. Inhalte der Fortbildung waren unter anderem die Wasserrettung in Freigewässern und im Schwimmbad, sowie erste Hilfsmaßnahmen, insbesondere die Herz-Lungen-Wiederbelebung mit Einsatz des Defibrillators. Unsere Sportler konnten alle in der Ausbildungs- und Prüfungsordnung geforderten Anforderungen bestens erfüllen und erhielten dafür die Verlängerung des Rettungsschwimmen Lehrscheins. Vielen Dank noch einmal auf diesem Wege an die Bundeswehr, die uns für diese Fortbildung ihr Schwimmbad zur Verfügung gestellt hat, und auch ganz besonders an die DLRG für die gelungene Fortbildung!

Für die Fachschaft Sport
A. Frieß

DLRG