Klasse 9d schnuppert Hörsaalluft im Dr. von Haunerschen Kinderspital

Biologieunterricht der anderen Art

Am Freitag, dem 18.11.2016 besuchte die Klasse 9d zusammen mit zwei Lehramtsstudentinnen und ihrem Biologielehrer Herrn Ostermeier eine Informationsveranstaltung zum Thema „Unser Immunsystem“ im Dr. von Haunerschen Kinderspital in München. In drei Fachvorträgen erfuhren die Jugendlichen von verschiedenen Ärzten sowohl Grundlegendes als auch neueste Forschungsergebnisse rund um das menschliche Immunsystem.
Zuerst wurden in einem kurzen Einführungsvortrag die wesentlichen Bestandteile und Zelltypen unseres Immunsystems sowie deren Arbeitsweise vorgestellt.

Anschließend gewährte der Leiter der Immundefektambulanz Dr. Fabian Hauck Einblicke in verschiedene Krankheitsbilder infolge angeborener Immundefekte. In leicht verständlicher Vortragsweise – unterlegt mit interessanten Bildern – konnten die Schülerinnen und Schüler der komplexen Thematik rund um Morbus Bruton, CVID oder Bubble Baby gut folgen.

Danach wurden im dritten Fachvortrag Behandlungsmöglichkeiten vorgestellt, wobei die Verfahrensweise einer Knochenmarkstransplantation ausführlich in Theorie und Praxis vorgestellt wurde. Die Schüler erfuhren viel über die Strapazen dieses Verfahrens für den Patienten, lernten jedoch zugleich die komplexe Logistik dahinter sowie die großen Chancen für den Patienten kennen.
Abschließend hatten alle Zuhörer die Möglichkeit Fragen an die Expertinnen und Experten zu stellen, die in aller Ausführlichkeit beantwortet wurden.

OSTM

Plakette Haunersche Klinik