Bienenlehrpfad am Grünen Zentrum Puch eröffnet

Ein Kooperationsprojekt des P-Seminars Biologie mit dem Imkerverein Fürstenfeldbruck

Am Sonntag, dem 18. Juni 2017 wurde bei herrlichem Sonnenschein in feierlichem Rahmen der neue Bienenlehrpfad am Grünen Zentrum in Puch eröffnet. Im Beisein von Oberbürgermeister Erich Raff überzeugten sich zahlreiche Besucher vom Gemeinschaftsprojekt, das aus der gedeihlichen Zusammenarbeit des P-Seminars Biologie 2015/2017 unter der Leitung von Herrn Ostermeier und dem Imkerverein Fürstenfeldbruck und Umgebung hervorging. In enger Abstimmung entwickelten, designten und bauten die Schüler des GRG zwölf Schautafeln rund um die Honigbiene. Mit dem Grünen Zentrum in Puch konnte ein perfekt geeigneter Standort für den Lehrpfad gefunden werden, da dieser den Lehrbienenstand des Imkervereins ergänzt und erweitert.

Thomas Ostermeier

Der Vorstand des Imkervereins Walter Dürl erläutert einem interessierten Publikum eine Schautafel

Die Schautafeln wurden durch Legemuster aus Pflasterplatten und eine bienengeeignete Bepflanzung ergänzt