Kategorie: Deutsch

  • Griechische Sagen, das Quiz: Schaffst du die Million?

    Diese Quizfragen haben Schülerinnen und Schüler der Klasse 6a erstellt:

  • Lektüreprojekt der Klasse 8a

    Lektüreprojekt der Klasse 8a

    Im November durften wir uns in Deutsch aus der Schülerlesebibliothek ein Buch auswählen, das wir teils im Unterricht, teils zu Hause lesen sollten. Im Anschluss daran überlegten wir uns in unserer Gruppe, wie wir den Inhalt des Buches für unsere Mitschüler kreativ verarbeiten könnten. An diesen Projekten arbeiteten wir dann gemeinsam. Dabei entstanden einige sehr […]

  • Die 100 besten Kinder- und Jugendbücher 2017

    Jedes Jahr fluten unzählige neue Kinder- und Jugendbücher den Markt. Darunter sind immer echte Highlights, aber eben leider auch Bücher, bei denen man während des Lesens bereits bereut, sie überhaupt in die Hand genommen zu haben. Um dem begeisterten Leser dabei zu helfen, die Orientierung im Dschungel der Neuerscheinungen nicht zu verlieren, stellen seit nunmehr […]

  • Vorlesewettbewerb der 6. Klassen (2017)

    Vorlesewettbewerb der 6. Klassen (2017)

    Gespannt verfolgten die Mitschülerinnen und Mitschüler am Mittwoch in der Aula, welcher Klassensieger bzw. welche Klassensieger die Jury überzeugen und als „Schulsieger 2017“ nach Hause gehen würde. Die Vorleserinnen und Vorleser machten es der Jury nicht leicht – vor allem beim Vor­trag des selbst gewählten Textes zeigten mehrere Teilnehmer hervorragende Leistun­gen. Schwieriger fiel manchem dann […]

  • Sachbuchmesse der Klasse 6b

    Sachbuchmesse der Klasse 6b

    Pilze und Planeten, Vulkane und VW Bullis, Unterwasserwelten und unerklärliche Phänomene – auf der Sachbuchmesse der Klasse 6b gab es am vergangenen Dienstag für jeden etwas zu entdecken. Die Schüler hatten sich eigenständig Sachbücher nach Wahl erarbeitet und anschließend zu ihrem jeweiligen Buch und Thema Materialien für einen Messestand erstellt. So konnten die eingeladenen Schüler […]

  • Vorlesewettbewerb der 6. Klassen am GRG (2016)

    Vorlesewettbewerb der 6. Klassen am GRG (2016)

    Sechs Vorleser, sechs Romane, ein Ziel: den ausgewählten Lesetext dem Publikum so vortragen, dass jeder Einzelne mitfühlt, mitfiebert, mitlacht. Vor den Augen und vor allem Ohren eines erwartungsvollen Publikums traten vergangenen Mittwoch die Erst- und Zweitplatzierten der Klassenentscheide gegeneinander an, um sich den Titel des besten Vorlesers am GRG zu sichern. Nachdem es in der […]

  • Theaterbesuch der Klassen 6b und 6c

    Am 24.11. waren die Klassen 6b und 6c zusammen mit Frau Nimmrich, Frau Orth, Frau Osterc und Frau Schulz zu Besuch in der Schauburg in München. Dort sahen wir das Stück „Der Aufsatz“ nach dem Roman von Antonio Skármeta. Das Stück erzählt aus dem Leben von Pedro, der seine Kindheit in Chile unter der Militärdiktatur […]

  • Variationen auf Walter Moers

    Variationen auf Walter Moers’ Märchenroman Der Schrecksenmeister, der seinerseits eine Variation auf “Spiegel, das Kätzchen” von Gottfried Keller ist. Das Original beginnt mit einer Schilderung vom “krankesten Ort in ganz Zamonien”, hier sind kurze Schülerprodukte aus der Oberstufe: Stellt euch den sportlichsten Ort von ganz Zamonien vor! Eine kleine Stadt mit Laufbahnen als Straße und […]

  • Ein märchenhaftes Projekt

    Ein märchenhaftes Projekt

    Es war einmal – obwohl, es ist noch gar nicht so lange her und die Schülerinnen und Schüler lernen immer noch fleißig – ein Deutschkurs in der Qualifikationsphase, der sich mit der Epoche der Romantik auseinandersetzte. Dabei befasste er sich auch mit dem Märchen als Teil der Volksdichtung, wie es der große Herrscher im Lande, […]

  • Fächer- und jahrgangsübergreifende Projektarbeit: Anlage eines Abecedariums zu Erich Kästners „Emil und die Detektive“ (5. Jgst.)

    Fächer- und jahrgangsübergreifende Projektarbeit: Anlage eines Abecedariums zu Erich Kästners „Emil und die Detektive“ (5. Jgst.)

    Im Rahmen einer Lektüre – hier: „Emil und die Detektive“ von Erich Kästner – setzen sich die Schülerinnen und Schüler gestaltend mit dem Werk auseinander. Der Rückgriff auf die Kulturtechnik des Abecedariums hat eine alphabetische Systematik/Herangehensweise zur Folge: Die Schüler werden angehalten, in der selbsttätigen Anlage eines alphabetisch geordneten Registers oder Kommentars zum Werk für […]

  • Die “Brückenbauer” der Klasse 7c

    Die “Brückenbauer” der Klasse 7c

    Mit viel Vorfreude und großem Engagement bereiteten die Schüler den für den 12.3.15 angesetzten Besuch von Herrn Werner Schwarz vor. Herr Schwarz ist körperbehindert und wohnt in einer von der Stiftung Pfennigparade, einem Rehabilitationszentrum in München, geführten Wohnanlage. Seit seiner Pensionierung hält er Vorträge an Schulen und stellt sich mit Humor und Aufgeschlossenheit den zahlreichen […]

  • World Café in der Q12: Romane des 20. und 21. Jahrhunderts: Axolotl Roadkill, Corpus Delicti, Mephisto, Räuberhände, Der Trafikant

    World Café in der Q12: Romane des 20. und 21. Jahrhunderts: Axolotl Roadkill, Corpus Delicti, Mephisto, Räuberhände, Der Trafikant

     Hr. Schulze mit einem Teil der Arbeitsergebnisse des World Cafés zur Literatur des 20. und 21. Jahrhunderts Den Abschluss des Literatur-Unterrichts im Fach Deutsch am Gymnasium bildet in der Q12 die Auseinandersetzung mit der Romanliteratur des 20. und 21. Jahrhunderts. Etwa sechs Wochen vor ihrer Abiturprüfung in Deutsch befassten sich sechs Q12-Kurse mit fünf verschiedenen […]

  • Vorlesewettbewerb 2014-15

    Beim diesjährigen Vorlesewettbewerb am Donnerstag, 27.11., hat sich wieder einmal gezeigt, dass es weder 3D-Filme noch interaktiver Computerspiele bedarf, um ein junges Publikum zu fesseln. Die zuvor ermittelten Klassensieger aus allen 6. Klassen des GRG traten in einem unterhaltsamen und spannenden Wettstreit gegeneinander an, um sich den Titel des Schulsieger zu “erlesen” – und etwa […]

  • Was für ein Theater?!

    Im kommenden Schuljahr geht das Schülertheaterabonnement für alle theaterinteressierten Schülerinnen und Schüler ab Jahrgangsstufe 9 in die dritte Runde. Das aktuelle Anmeldeformular findet ihr hier zum Download. Anmeldeschluss ist der 1.10.2014 (Abobeginn im November 2013). Wir freuen uns auf viele unterhaltsame Theaterabende! Marina Schulz und Lydia Nimmrich

  • Nichts (7): Die Animation zur Installation

    Nichts (7): Die Animation zur Installation

    In unserer kleinen Animation sieht man, wie sich die Installation aufbaut, von der Idee, etwas über den Roman “Nichts” zu machen, bis zur vollständigen Präsentation, wie sie drei Tage in der Aula zu sehen und zu begehen war. https://www.youtube.com/watch?v=3xgBKPteRmM Um der Wahrheit die Ehre zu geben: Die Bilder stammen vom Abbau. Johannes Pauli (8b) hat […]

  • Wie wird die Leistung im Aufsatz bewertet?

    Die Note “sehr gut” soll erteilt werden, wenn die Leistung den Anforderungen in besonderem Maße entspricht. Kleinere Schwächen können dabei hingenommen werden, wenn die mit der Themenstellung verbundenen Erwartungen in der Zusammenschau dennoch auf eine für die Altersstufe herausgehobene Weise erfüllt werden. Die Note “gut” soll erteilt werden, wenn die Leistung den Anforderungen voll entspricht. […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen