Bezirksentscheid Tischtennis (Jungen IV)

Am Mittwoch, den 01.02.2012 gewann die Tischtennismannschaft des Graf-Rasso-Gymnasiums souverän den Bezirksentscheid in der Klasse Jungen IV (Jahrgänge 1999 und jünger). Das Team, bestehend aus der Schülerin Felicia Höchtl (7e) und den Schülern Florian Junker (6e), David Junker (5a), Jonas Bezold (6f), Leon Schubert (6c) und David Frank (6d) setzte sich mit 7:2 gewonnen Spielen gegen das Hertzhaimer Gymnasium Trostberg, mit 9:0 Spielen gegen das Gymnasium Ottobrunn sowie mit 8:1 Spielen gegen die Freiherr-von-Ickstatt-Realschule Ingolstadt durch. Mit dem Gewinn der oberbayerischen Meisterschaft gelang dem Team des Graf-Rasso-Gymnasiums gleichzeitig der Einzug in die Endrunde der südbayerischen Meisterschaft.

 tischten

Hervorragende Arbeit leistete auch Jendrik Holm aus der Klasse 10d, der die Mannschaft als Coach zum Erfolg führte.

Text und Bild: Uli Wiedmann