Glänzend gemacht – 4 Schülerinnen des Graf-Rasso-Gymnasiums gewinnen den Superpreis

14. Oktober 2019

Haben Sie schon einmal „Polarimeter“ gegoogelt? Anlässlich der Superpreis-Verleihung 2019 hatte sich der Ministerialdirigent Adolf Präbst, Laudator der Veranstaltung und höchst persönlicher Geschenke-Überbringer des Superpreises, diese Arbeit gemacht – war doch der Bau eines Polarimeters eine der Aufgaben, welche die Nachwuchsforscher*innen im Rahmen des Wettbewerbs „Experimente antworten“ zu lösen hatten. Man kann seine Antwort glaube…

Methanseifenblasen

16. Januar 2019

Eindrücke aus dem Chemieunterricht Viele deutsche Haushalte sind mit Heizungen ausgestattet, die mit fossilen Energieträgern wie Erdöl, Erdgas oder Kohle heizen. Alle diese Energieträger sind mehr oder weniger kohlenstoffhaltig, sodass bei ihrer Verbrennung Kohlendioxid (CO2) freigesetzt wird. Da die Abgase fast immer in die Atmosphäre entlassen werden, steigt der CO2-Gehalt der Erdatmosphäre Jahr für Jahr…

Die perfekte Ausrede für Rosenkohl

4. November 2018

Wer kennt das nicht: zu Hause muss man den ach so gesunden Rosenkohl essen, ob man will oder nicht. Es hilft kein Gezeter, keine Ausreden und dass er bitter schmeckt, zählt sowieso nicht. Gläserweise Orangensaft müssen dann herhalten, um das bittere Gemüse möglichst geschmacksneutral vom Mund in den Magen zu befördern. Ein Szenario aus früheren…

Abiturient des GRGs gewinnt einen dritten Preis der Dr. Hans Riegel-Fachpreise

2. Oktober 2018

In diesem Jahr wurde die Seminararbeit des Abiturienten Christian Dietze mit einem dritten Preis der Dr. Hans Riegel-Fachpreise an der Ludwig-Maximilians-Universität München ausgezeichnet. In dieser Seminararbeit im Fachbereich Chemie ging es um die „Herstellung einer transparenten Heizbeschichtung“. Diese Auszeichnung wurde ihm am 20.06.2018 im Mathematischen Institut der LMU neben 14 anderen Teilnehmern überreicht. Die Dr.…

Jugend Forscht 2018: Fünf Preisträger kommen vom Graf-Rasso-Gymnasium

15. Februar 2018

„Sie basteln nicht, sie forschen!“, so schrieb am 15. April 1966 die ZEIT im Nachwort zur ersten „Science Fair“ in Deutschland. Junge Forscher – klingt das nicht ein wenig hochtrabend? Natürlich müssen die Jungen und Mädchen, die an dieser Olympiade teilnehmen, keine epochalen Entdeckungen vorweisen. Die saubere Darstellung naturwissenschaftlicher Zusammenhänge kann durchaus eine wettbewerbsfähige Leistung…

Experimentiernachmittag des P-Seminar Chemie

3. Dezember 2017

Wanderndes Wasser, schwebende Eiswürfel und eine Geheimschrift lesbar machen – diese und weitere Experimente durften einige Schüler der 5. Jahrgangsstufe am 21.11.2017 unter der Anleitung des P-Seminars „Schüler unterrichten Schüler“ ausprobieren. Nach dem Experimentiernachmittag erhielt jeder Teilnehmer außerdem einen Kalender, mit dem 2018 zwölf neue Versuche zu Hause und in Eigenregie durchgeführt werden können. Das…

Chemieunterricht anschaulich: Fettexplosion auf dem Pausenhof

19. Juli 2017

Warum man einen Fettbrand niemals mit Wasser löschen sollte, lernten die Schüler der Klasse 8c sehr eindrucksvoll bei einer Demonstration auf dem Schulhof. Im Rahmen des Chemieunterrichtes hatten die Schüler das Thema „Brandentstehung und Brandbekämpfung“ behandelt. Eines der wichtigsten Erkenntnisse für den Alltag war dabei, dass nicht alle Brände mit Wasser löschbar sind, Metallbrände und…

„Komm mach MI[N]T am GRG!“ war ein voller Erfolg!

3. April 2017

Die Fürstenfeldbrucker Presse ist voll des Lobes über die erste MINT-Messe an unserer Schule: Mit Spaß mitten rein in die Naturwissenschaft (Fürstenfeldbrucker Tagblatt) MINT-Messe des Brucker Graf-Rasso-Gymnasiums belegt hohes Unterrichtsniveau in den Naturwissenschaften. (Süddeutsche Zeitung) Graf-Rasso-Gymnasium kümmert sich beherzt um die (naturwissenschaftliche) Nachwuchsfrage. (Süddeutsche Zeitung) Davon konnten sich am 13. März rund 150 Gäste in…

P-Seminar Chemie: Audio-visuelle Darstellung chemischer Versuche

4. Dezember 2016

Wenn ihr diesen kleinen Text hier lest, seid ihr bestimmt entweder durch Mitschüler oder durch unseren Schrank im Chemietrakt auf unser P-Seminar aufmerksam geworden. Wir beschäftigen uns mit der Darstellung von chemischen Vorgängen und unser Hauptprojekt ist ein Schrank in welchem wir bestimmte Mineralien mit einer UV-Lampe beleuchten wodurch diese fluoreszieren. Da wir das Chemie…

Fruchtgummis selbst gemacht

9. Juni 2016

Wie lebensnah der Unterricht in Natur und Technik sein kann, stellten am 08. Juni die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5c unter Beweis. Mit frisch ausgekochten Marmeladengläsern und Einwegspritzen ausgestattet, um auch allen Hygienebestimmungen gerecht zu werden, wogen, mischten und kochten sie ihre Fruchtgummirohmasse. Anschließend drückten die 5. Klässler selbst mitgebrachte Formen in Mehl und…

Schüler unterrichten Schüler – P-Seminar Chemie

21. Dezember 2015

Schüler unterrichten Schüler – das ist das Motto unseres P-Seminars unter der Leitung von Frau Gabler. Wir, neun Schüler der Q12 des Graf-Rasso-Gymnasiums, haben für Schüler der 8. Klasse, welche an der MINT-Intensivierung in Chemie teilnehmen, verschiedene Experimentierstunden gestaltet. Besonders beliebt waren unter anderem die Experimente Elefantenzahnpasta und eine etwas andere Bierherstellung. Zu Beginn der…

Schülerin des GRG gewinnt Superpreis bei „Experimente antworten“

14. Oktober 2015

Superpreisträgerin Marina Mezger mit Laudator Dr. Wolfgang Ellegast (Kultusministerium) Marina Mezger (Jgst. 7) war äußerst erfolgreich beim Landeswettbewerb „Experimente antworten“. In würdigem Rahmen erhielten die Gewinner des diesjährigen Superpreises im Ehrensaal des Deutschen Museums ihre wohlverdienten Trophäen. Unter mehr als 2500 eingesendeten Arbeiten wurden diejenigen 56 Verfasser geehrt, die die gestellten Aufgaben aller drei Wettbewerbsrunden…

EXPERIMENTE gaben ANTWORTEN auf Fragen aus dem Alltag

28. Februar 2015

Großes Experimentiergeschick bewiesen Marina Mezger, Patricia Müller und Nina Waldmann aus der Klasse 6a beim Wettbewerb Experimente antworten. Mithilfe chemischer Versuche überprüften sie Alltagsphänomene zum Thema Säuren und Basen. Alle drei wurden für ihr Engagement mit einer Urkunde belohnt, die ihnen von Frau Hübler überreicht wurde. Marinas kreative Ergebnisse wurden darüber hinaus von der Wettbewerbsjury…

Wann gibt es den größten Wumms?

31. Januar 2015

Explosionen experimentell überprüft — In der Chemie-Übungsstunde der Klasse 9a durchläuft die Pringlesdosen-Kanone neuerdings ihre Testphase. Aber keine Sorgen, liebe Eltern, mit dem Plastikdeckel wird dabei nicht auf andere Schüler gezielt, sondern nur gegen die Wand. Der Sinn hinter der ganzen Sache war nicht etwa, eine neue Waffe zu entwickeln, sondern experimentell herauszufinden, wie viele…

Landeswettbewerb Experimente antworten 2014

18. Juli 2014

Auch in diesem Schuljahr wurde der Landeswettbewerb Experimente antworten in ganz Bayern durchgeführt. Dies ist ein naturwissenschaftlicher Wettbewerb, der sich an Schülerinnen und Schüler der 5.-10. Jahrgangsstufe richtet. Pro Schuljahr werden drei Experimentieraufgaben gestellt, die mit Alltagschemikalien und Haushaltsgeräten zu lösen sind. In diesem Jahr nahm unser Schüler Johannes Pittrich (9c) an der 2. Runde…

TUM Explore 2013

1. Juni 2014

Es gibt keinen Textauszug, da dies ein geschützter Beitrag ist.