Abiturient des GRGs gewinnt einen dritten Preis der Dr. Hans Riegel-Fachpreise

2. Oktober 2018

In diesem Jahr wurde die Seminararbeit des Abiturienten Christian Dietze mit einem dritten Preis der Dr. Hans Riegel-Fachpreise an der Ludwig-Maximilians-Universität München ausgezeichnet. In dieser Seminararbeit im Fachbereich Chemie ging es um die „Herstellung einer transparenten Heizbeschichtung“. Diese Auszeichnung wurde ihm am 20.06.2018 im Mathematischen Institut der LMU neben 14 anderen Teilnehmern überreicht.

Jugend Forscht 2018: Fünf Preisträger kommen vom Graf-Rasso-Gymnasium

15. Februar 2018

„Sie basteln nicht, sie forschen!“, so schrieb am 15. April 1966 die ZEIT im Nachwort zur ersten „Science Fair“ in Deutschland.

Junge Forscher – klingt das nicht ein wenig hochtrabend? Natürlich müssen die Jungen und Mädchen, die an dieser Olympiade teilnehmen,

Experimentiernachmittag des P-Seminar Chemie

3. Dezember 2017

Wanderndes Wasser, schwebende Eiswürfel und eine Geheimschrift lesbar machen – diese und weitere Experimente durften einige Schüler der 5. Jahrgangsstufe am 21.11.2017 unter der Anleitung des P-Seminars „Schüler unterrichten Schüler“ ausprobieren.

Nach dem Experimentiernachmittag erhielt jeder Teilnehmer außerdem einen Kalender,

Chemieunterricht anschaulich: Fettexplosion auf dem Pausenhof

19. Juli 2017

Warum man einen Fettbrand niemals mit Wasser löschen sollte, lernten die Schüler der Klasse 8c sehr eindrucksvoll bei einer Demonstration auf dem Schulhof.

Im Rahmen des Chemieunterrichtes hatten die Schüler das Thema „Brandentstehung und Brandbekämpfung“ behandelt. Eines der wichtigsten Erkenntnisse für den Alltag war dabei,

„Komm mach MI[N]T am GRG!“ war ein voller Erfolg!

3. April 2017

Die Fürstenfeldbrucker Presse ist voll des Lobes über die erste MINT-Messe an unserer Schule:

Mit Spaß mitten rein in die Naturwissenschaft (Fürstenfeldbrucker Tagblatt)

MINT-Messe des Brucker Graf-Rasso-Gymnasiums belegt hohes Unterrichtsniveau in den Naturwissenschaften. (Süddeutsche Zeitung)

Graf-Rasso-Gymnasium kümmert sich beherzt um die (naturwissenschaftliche) Nachwuchsfrage.

P-Seminar Chemie: Audio-visuelle Darstellung chemischer Versuche

4. Dezember 2016

Wenn ihr diesen kleinen Text hier lest, seid ihr bestimmt entweder durch Mitschüler oder durch unseren Schrank im Chemietrakt auf unser P-Seminar aufmerksam geworden. Wir beschäftigen uns mit der Darstellung von chemischen Vorgängen und unser Hauptprojekt ist ein Schrank in welchem wir bestimmte Mineralien mit einer UV-Lampe beleuchten wodurch diese fluoreszieren.

Fruchtgummis selbst gemacht

9. Juni 2016

Wie lebensnah der Unterricht in Natur und Technik sein kann, stellten am 08. Juni die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5c unter Beweis. Mit frisch ausgekochten Marmeladengläsern und Einwegspritzen ausgestattet, um auch allen Hygienebestimmungen gerecht zu werden, wogen,

Schüler unterrichten Schüler – P-Seminar Chemie

21. Dezember 2015

Schüler unterrichten Schüler – das ist das Motto unseres P-Seminars unter der Leitung von Frau Gabler. Wir, neun Schüler der Q12 des Graf-Rasso-Gymnasiums, haben für Schüler der 8. Klasse, welche an der MINT-Intensivierung in Chemie teilnehmen, verschiedene Experimentierstunden gestaltet. Besonders beliebt waren unter anderem die Experimente Elefantenzahnpasta und eine etwas andere Bierherstellung.

Schülerin des GRG gewinnt Superpreis bei „Experimente antworten“

14. Oktober 2015

Superpreisträgerin Marina Mezger mit Laudator Dr. Wolfgang Ellegast (Kultusministerium)

Marina Mezger (Jgst. 7) war äußerst erfolgreich beim Landeswettbewerb „Experimente antworten“. In würdigem Rahmen erhielten die Gewinner des diesjährigen Superpreises im Ehrensaal des Deutschen Museums ihre wohlverdienten Trophäen.

EXPERIMENTE gaben ANTWORTEN auf Fragen aus dem Alltag

28. Februar 2015

Großes Experimentiergeschick bewiesen Marina Mezger, Patricia Müller und Nina Waldmann aus der Klasse 6a beim Wettbewerb Experimente antworten. Mithilfe chemischer Versuche überprüften sie Alltagsphänomene zum Thema Säuren und Basen. Alle drei wurden für ihr Engagement mit einer Urkunde belohnt,

Wann gibt es den größten Wumms?

31. Januar 2015

Explosionen experimentell überprüft

— In der Chemie-Übungsstunde der Klasse 9a durchläuft die Pringlesdosen-Kanone neuerdings ihre Testphase. Aber keine Sorgen, liebe Eltern, mit dem Plastikdeckel wird dabei nicht auf andere Schüler gezielt, sondern nur gegen die Wand.
Der Sinn hinter der ganzen Sache war nicht etwa,

Landeswettbewerb Experimente antworten 2014

18. Juli 2014

Auch in diesem Schuljahr wurde der Landeswettbewerb Experimente antworten in ganz Bayern durchgeführt.
Dies ist ein naturwissenschaftlicher Wettbewerb, der sich an Schülerinnen und Schüler der 5.-10. Jahrgangsstufe richtet. Pro Schuljahr werden drei Experimentieraufgaben gestellt, die mit Alltagschemikalien und Haushaltsgeräten zu lösen sind.

TUM Explore 2013

1. Juni 2014

Es gibt keine Kurzfassung, da dies ein geschützter Beitrag ist.

Chemie: Beschreibung des Fachs

29. Mai 2014

Experimentieren – aber sicher! Chemie ist eine Naturwissenschaft, die sich mit dem Aufbau, den Eigenschaften und der Umwandlung von Stoffen beschäftigt. Zentrale Aufgabe des Schulfaches ist es, die Schüler mit den spezifischen Fragestellungen, Lösungswegen und Denkstrategien der Chemie vertraut zu machen und den Lernenden fachbezogene Kenntnisse und Methoden zu vermitteln.

Image

Schüler experimentieren 2005

1. März 2005

Zwei Gruppen aus einem unserer Wahlkurse haben dieses Jahr erfolgreich am Regionalwettbewerb von „Schüler experimentieren“ und „Jugend forscht“ teilgenommen. Die eine Gruppe arbeitete im Bereich Biologie mit Mimosen. Diese empfindlichen Pflanzen reagieren sofort auf Berührung, Gase und Strom. Die Schülerinnen konnten den Regionalwettbewerb in ihrer Kategorie gewinnen und werden nun am Landeswettbewerb teilnehmen.